Jens Pursche

Elisabeth DenkEmployee Profile, Uncategorized

Jens Pursche API Sales Manager

Name: Jens Pursche Stel­lung: Sales Manager Germany Jahre in der Firma: 2

1) Wie war Ihre Kind­heit?

Ich bin 1971 geboren und mit meinen Eltern und meinen Geschwis­tern in Bremen im Norden von Deutsch­land aufge­wachsen.

2) Wer war für Sie ein Held in Ihrer Kind­heit? Warum?

Held ist ein irri­tie­render Begriff. Es gab und gibt nach wie vor Menschen, die mich durch ihre Hand­lungen, Einstel­lungen und Ideen inspi­rieren.

3) Was sind Ihre Hobbys?

Mein größtes Hobby ist das Fechten. Seit meiner Jugend bin ich im Fecht­sport aktiv und betei­lige mich nach wie vor auf vielen natio­nalen und inter­na­tio­nalen Wett­be­werben im Degen­fechten. Darüber hinaus leite ich meinen eigenen Verein in Bremen und arbeite seit vielen Jahren als erfolg­rei­cher Trainer. Weiter reise ich gerne und beschäf­tige mich intensiv mit der Foto­grafie.

4) Wie sind Sie in der Mess­technik gelandet? Haben Sie dafür eine beson­dere Ausbil­dung gemacht?

Ich habe Vermes­sungs­wesen studiert und habe in vielen Berei­chen der Vermes­sung gear­beitet und hatte immer wieder Kontakt zur indus­tri­ellen Vermes­sung.

5) Wie sind Sie zu API gekommen?

Ich bin über einen Head­hunter zu API gekommen. Dieser hat mich zu einem Zeit­punkt ange­spro­chen, wo ich selber auf der Suche nach einer neuen span­nenden Heraus­for­de­rung war, die ich so gefunden habe.

6) Was sind Ihre Aufgaben und Verant­wort­lich­keiten bei API?

Ich verant­worte zusammen mit meinem Team die Vertriebs­ak­ti­vi­täten von API in den Ländern Deutsch­land, Öster­reich, Schweiz, Nieder­lande und Däne­mark.

7) Was unter­scheidet API Ihrer Meinung nach von anderen Unter­nehmen für Mess­technik?

Eindeutig die Historie und die Inno­va­ti­ons­kraft. Unser CEO Dr. Kam Lau hat die Laser­tracker erfunden und damit haben wir die längste und größte Kompe­tenz in der Tech­no­logie der Laser­mess­technik.

8) Über welches Produkt oder welche Dienst­leis­tung von API erzählen Sie Inter­es­sierten am liebsten?

Eindeutig über unser Laser­tracker Radian.

9) Was an Ihren Vorstel­lungen der API-Zukunft begeis­tert Sie?

API verfolgt seit Jahren eine fantas­ti­sche globale Wachs­tums­stra­tegie, die derzeit konse­quent umge­setzt wird. Dazu kommen viele inter­es­sante Produkt­ent­wick­lungen, auf die ich mich sehr freue.

10) Was bedeutet ” Nothing Beyond Measure” für Sie?

“Nothing beyond measure” bedeutet, dass API nicht nur über Produkte nach­denkt. Eine gute Mess­lö­sung besteht immer aus der passenden Hard- und Soft­ware, aber auch mit Unter­stüt­zung durch unser Service­team. Hier steht der Kunde mit seinen indi­vi­du­ellen Bedürf­nissen im Mittel­punkt unserer Über­le­gung.